Entspannung für mein Kind

PMR - progressive Muskelentspannung nach Jacobson für Kinder

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Es lernt sich entspannt besser. Der Stresslevel sinkt und die Kids kommen über die Anspannung der Progressiven Muskelentspannung in die Entspannung. Die Entspannung wird so spürbar und die Hausaufgaben beginnen viel ruhiger. Bei regelmäßigem Üben vor dem Lernen "kultiviert" sich diese Übung zu einem Ritual und das Entspannungsgefühl wird bald noch schneller abrufbar. Wie? Übst du regelmäßig die kurze PMR, kannst du nach kurzer Zeit mit einem ganz unauffälligen Trick die Entspannung ins Klassenzimmer holen....vor Klausuren. Super gegen Aufregung! Einfach nur den Poo einmal kräftig anspannen - ausatmen und die Entspannung spüren. Das Gefühl ist durch das tägliche Üben schon so in der Körperlichkeit, dass es alleine durch dieses eine unauffällige anspannen und locker lassen wirkt. ...... geht aber halt nur, wenn du es regelmäßig hörst und übst.